G. BENN: Hör zu


benn-hoer zu

Hör zu, so wird der letzte Abend sein,
wo du noch ausgeh'n kannst: du rauchst die "Juno"
"Würzburger Hofbräu" drei, und liest die Uno,
wie sie der "Spiegel" sieht, du sitzt allein

an einem kleinen Tisch, an abgeschlossnem Rund
dicht an der Heizung, denn du liebst das Warme.
Um dich das Menschentum und sein Gebarme,
das Ehepaar und der verhasste Hund.

Mehr bist du nicht, kein Haus, kein Hügel dein,
zu träumen in ein sonniges Gelände,
dich schlossen immer ziemlich enge Wände
von der Geburt bis diesen Abend ein.

Mehr warst du nicht, doch Zeus und alle Macht,
das All, die großen Geister, alle Sonnen
sind auch für dich gescheh'n, durch dich geronnen,
mehr warst du nicht, beendet wie begonnen -
der letzte Abend - gute Nacht.


Gottfried Benn
Musik: Frederic Chopin - Polonaise Nr 8 d-moll, Op.71. No. 1

banner100x32.jpg


Mein Podcast bei podster

MP3 herunterladen (5,1MB)

Kommentare

  1. Neo-Bazi sagt am Nov 5, 2006 @ 07:59 AM: Sehr schön, danke!

    ... Dann verbrannte er seine Skizzen
    und Manuskripte,
    nur keine Restbestände, Fragmente, Notizen.
    Diese verräterischen Einblicke -
    sagte zum Schluß:
    "Meine Versuche sind nach Maßgabe dessen vollendet,
    was mir zu erreichen möglich war."
  2. Neo-Bazi sagt am Nov 5, 2006 @ 08:02 AM: Aus:
    Gottfried Benn - "Chopin"

    Ich kenne kein schöneres Schlußwort.
  3. svarupa sagt am Nov 5, 2006 @ 11:15 AM: Oh... lylo - das war jetzt ein schönes Frühstück. Ich höre es mir noch einmal an. Danke. Liebe Grüße :-)
  4. Paulchen sagt am Nov 5, 2006 @ 12:27 PM: Toholllllll :)
  5. Ole sagt am Nov 5, 2006 @ 01:04 PM: Wunderbar wohltuend und traumschön.
  6. Serap sagt am Nov 5, 2006 @ 04:04 PM: suuuuuuper :-)
  7. Uta sagt am Nov 7, 2006 @ 06:56 AM: Lylo, wunderschön gesprochen und die Musik dazu ... *träum*

    (Allerdings bekommt die Musik durch ihre Länge ein vielleicht zu starkes Gewicht.)

Dein Kommentar