G. BENN: Viele Herbste


c6p-2l.jpg

Wenn viele Herbste sich verdichten
in deinem Blut, in deinem Sinn
und sie des Sommers Glücke richten,
feg doch die fetten Rosen hin,

den ganzen Pomp, den ganzen Lüster,
Terrassennacht, den Glamour-Ball
aus Crepe de Chine, bald wird es düster,
dann klappert euch das Leichtmetall,

das Laub, die Lasten, Abgesänge,
Balkons, geranienzerfetzt -
was bist du dann, du Weichgestänge,
was hast du seelisch eingesetzt?

Gottfried Benn

banner100x32.jpg


Mein Podcast bei podster

MP3 herunterladen (1,4MB)

Kommentare

  1. Neo-Bazi sagt am Oct 21, 2006 @ 11:19 PM: Sehr schön, danke!

Dein Kommentar