lylo: novembergrau


novembergrau


im grau versinken
spüren
wie es sich wattig
um meinen körper legt
und mich
mit feuchten nebeln sanft
umschmeichelt

mich wiegen lassen
von seiner unaufgeregtheit
seiner gleichförmigkeit
die der geborgenheit
so tröstend ähnelt

den mund öffnen
und seine tropfen
mit der zunge einfangen
das frische nass
in mein inneres
fließen lassen

wo es am herde
meines wesens
sich erwärmt
und einen regenbogen
in meinen augen
erblühen lässt

© by lylo


Mein Podcast bei podster

MP3 herunterladen (0,8MB)

Kommentare

  1. Traveller sagt am Nov 16, 2007 @ 08:16 AM: Ach, Lylo, das ist wieder so wunder-wunderschön !

    Im Grau stecken alle Farben und du holst sie heraus. Soviel Ruhe, Frieden und Hoffnung im November.

    Liebe Grüße
    Uta
  2. ELsa sagt am Nov 16, 2007 @ 10:41 AM: Wunderbar, ich kann mich Uta und ihren Gedanken nur vollinhaltlich anschließen!

    ELsa :x
  3. lylo sagt am Nov 21, 2007 @ 06:48 PM: schön, wenn ich euch den november ein wenig bunten kann

    :-)

Dein Kommentar